Korbtrage

Die Korbtrage (Schleifkorbtrage) wird immer dann eingesetzt wenn eine Rettung mit herkömmlichen Tragen nicht möglich oder zu gefährlich ist. Sie besteht aus hochwertigem, schlagfesten und widerstandsfähigen 5 mm starkem ABS-Kunststoff mit durchgehenden Aluminium-Rohrrahmen, ist korrosionsbeständig, unempfindlich gegen Chemikalien und extreme Temperaturschwankungen. Sie besitzt eine 40 mm dicke Matratze, die leicht zu reinigen und desinfizieren ist, dank Klett-befestigung schnell und einfach zur Reinigung oder zum Austausch entnehmbar.

Zudem besitzen sie verstellbare Fußstütze mit Klettbändern zum Fixieren der Füße, rundum seitliche Griffaussparungen und ein umlaufendes Nylonseil, an dem die Haltegurte angebracht werden können.

Die Korbtrage kann sowohl waagrecht als auch senkrecht angewandt werden. Es ist daher auch möglich eine Person senkrecht aus einem Schacht zu retten. In Kombination mit einer Abseilspinne kann die Korbtrage frei hängend auf oder abgeseilt werden.

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at