Allgemeine Informationen über die Bewerbsgruppe

 

Um allen Feuerwehren Gelegenheit zu geben, ihren Ausbildungsstand unter Beweis zu stellen und um die Feuerwehrmitglieder anzuregen, ihre Kräfte zu messen, werden Feuerwehrleistungsbewerbe veranstaltet. Die Mitglieder der Bewerbsgruppen, welche die vorgeschriebenen Leistungen erreichen, erhalten das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Bronze bzw. in Silber.

 

Die Stärke jeder Bewerbsgruppe in der Disziplin Löschangriff muss 9 Personen betragen, um in Bronze oder Silber anzutreten. Der darauffolgende Staffellauf kann mit 8 Mann absolviert werden. Jeder der 9 teilnehmenden Bewerbsmitglieder hat während dem Löschangriff verschiedene Aufgaben zu bewältigen. Grundsätzlich wird die Gruppe unterteilt in:

Gruppenkommandant (GKDT), Maschinist (MA), Melder (ME), Angriffstrupp (ATR), Wassertrupp (WTR) und Schlauchtrupp (STR). In den drei letztgenannten Trupps gibt es weiters eine Aufteilung in Führer und Mann (ATRF/ATRM; WTRF/WTRM; STRF/STRM).

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at