Aktivitäten 2016

Friedenslicht 2016

 

Auch heuer verteilte die Feuerwehrjugend am 24. Dezember wieder das Friedenslicht an die Bevölkerung von Gröbming. Die Feuerwehrjugend ging hier wieder von Haus zu Haus um das Friedenslicht an die Bevölkerung zu verteilen um so das Symbol des Friedens in die Häuser unserer Bevölkerung zu bringen. Um es am 24. Dezember verteilen zu können fuhr unsere Feuerwehrjugend am 23. Dezember zur Friedenslichtübergabe des Bereiches Liezen nach Öblarn. Hier konnte die Feuerwehrjugend nach einer schönen und feierlichen Veranstaltung das Friedenslicht von den anwesenden Ehrengästen entgegennehmen und nach Gröbming bringen um es am nächsten Tag verteilen zu können.  

Technische Übung mit der Feuerwehrjugend

 

Am Samstag den 19.11.2016 fand eine technische Übung mit der Feuerwehrjugend statt. Bei dieser Übung konnte die Feuerwehrjugend mit den Geräten üben die wir für den technischen Einsatz in unserer Feuerwehr besitzen. Als erster wurde mit dem Greifzug geübt um ein Auto damit zu sichern bzw. ziehen zu können. Hierfür mussten wir dann auch schon den Lichtmast verwenden dar es schon finster wurde und das die Jugendliche dies auch bei Dunkelheit unsere Möglichkeiten sahen. Dann folgte das Highlight dieser Übung und das war der Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät. Es wurde am Anfang ihnen gelehrt wie man richtig Seitenscheiben einschlagen kann und wie man richtig die Frontscheibe zerschneiden kann. Um dann mit dem Hydraulischen Rettungsgerät (Spreitzer und Schere) das Auto nach Belieben zu bearbeiten und zerschneiden.

Im Anschluß an diese Übung wurden wir von der Marktgemeinde Gröbming zum Pizza essen eingeladen. Unser Bürgermeister Alois Guggi war auch hier selber anwesend um sich in seinen Grußworten bei den Jugendlichen für ihren Einsatz und die Bereitschaft für die Bevölkerung da zu sein zu bedanken. Er wünscht der Feuerwehrjugend weiterhin alles Gute.

Wir möchten uns auch hier noch einmal ganz herzlich bei der Marktgemeinde Gröbming mit Bürgermeister Alois Guggi für diese Einladung zu diesem Essen bedanken.

Übung mit der TS

 

Am Samstag den 1 Oktober übten wir den Umgang mit der TS aus unserem LFB-A. Hierbei wurde mit den Jugendlichen der Aufbau einer Saugleitung mit anschliessender Zubringleitung bis zum Verteiler und 2 Löschleitungen beübt. Als Grundlage dazu diente der 1/8 Bewerb bzw. Grundausbildung wo dies auch gebraucht wird. Hier wurden den Jugendlichen alle Schritte und auf was geachtet werden muß mitgeteilt und die Jugendlichen durften hier natürlich tatkräftig mitanpacken und alles selber aufbauen. Und das wurde dann natürlich auch mit dem ansaugen am Bach nass ausprobiert und die Jugendlichen hatten sichtlich Spass dran dar es einer schöner Herbsttag war. 

Abzeichenübergabe durch den Vizebürgermeister

 

Am 12 August im Zuge des Maibaumumschneiden war es für unsere Jugendliche soweit, dass sie durch den Vizebürgermesiter Reingruber Thomas ihre Abzeichen überreicht bekamen.

 

Unsere Jugendlichen waren heuer beim Landesjugendleistungsbewerb-und Bewerbsspiel wie folgt erfolgreich:

Das Bewerbsspielabzeichen in Bronze bekam JFM Zefferer Dominik überreicht. Das Bronzerne Leistungsabzeichen bekamen JFM Lindtner Johann, JFM Maierhofer Valentin, JFM Schadenbauer Fabian, JFM Spieler Marcus und JFM Zeiler Peter überreicht. Das silberne Leistungsabzeichen bekamen JFM Bialek David, JFM Schweinberger Fabian und JFM Zeiler Freya überreicht.

 

Wir gratulieren nocheinmal recht herzlich zu den erbrachten Leistungen.

Abschlußgrillen mit der Feuerwehrjugend

 

Am Samstag den 30 Juli wurde in der Lend die Jugendbewerbsbahn von den Feuerwehren im Abschnitt Gröbming abgebaut. Und anschließend wurde gegrillt und damit gemütliche Stunden bei schönen Wetter verbracht und die Bewerbssaison somit erfolgreich beendet. 

Landesjugendleistungsbewerb-und Spiel in Großsteinbach

 

Am Samstag den 16. Juli stand für unsere Jugendlichen der Höhepunkt der Bewerbssaison auf dem Programm und zwar der Landesjugendleistungsbewerb-und Spiel in Großsteinbach. Wir nahmen an diesem Bewerb beim Bewerbspiel in Bronze und Silber und beim Landesjugendleistungsbewerb in Bronze und Silber teil.

Beim Bewerbsspiel in Bronze und Silber nahm mit einem gemischten Team JFM Zefferer Dominik teil und schaffte sein Ziel das Bronzerne Bewerbsspielabzeichen zu erlangen.

Beim Landesjugendleistungsbewerb in Bronze nahmen bei einer reinen Gruppe Gröbming JFM Günther Roman, JFM Lindtner Johann, JFM Maierhofer Valentin, JFM Schadenbauer Fabian, JFM Spieler Marcus und JFM Zeiler Peter teil und schafften ihr Ziel das Bronzerne Leistungsabzeichen zu erlangen. Die restlichen Teilnehmer waren hier aus der Silbermannschaft.

Beim Landesjugendleistungsbewerb in Silber traten wir mit einer gemischten Gruppe mit JFM Bialek David, JFM Schweinberger Fabian, FM Zeiler Anna und JFM Zeiler Freya und schafften endlich ihr Ziel das Silberne Leistungsabzeichen zu erlangen.

 

Die Feuerwehr Gröbming gratuliert den Jugendlichen ganz herzlich zu ihren Erfolgen bei diesem Landesbewerb.

 

Um die Zeit zu überbrücken wurden gemütlichen Stunden  bei einer Seeanlage in Großsteinbach verbracht.

Bereichsjugendleistungsbewerb-und Spiel in Öblarn

 

Am Samstag den 2. Juli fand in Öblarn der 2 Bereichsjugendleistungsbewerb-und Spiel des Bereichsfeuerwehrverband Liezen statt.

Von der FF Gröbming waren 2 Gruppen beim Bereichsjugendleistungsbewerb und 2 Teams beim Bewerbsspiel mit dabei. Dieser Bewerb war eine Vorbereitung auf den Landesjugendleistungsbewerb-und Spiel  in 2 Wochen in Großsteinbach.

JFM Zefferer Dominik trat im Bewerbsspiel Bronze und Silber an. JFM Schadenbauer Fabian, JFM Zeiler Peter, JFM Lindtner Johann, JFM Spieler Marcus, JFM Atzlinger David, JFM Günther Roman, JFM Schweinberger Fabian und JFM Maierhofer Valentin traten beim Bereichsjugendleistungsbewerb in Bronze an. JFM Zeiler Freya, JFM Pausch Stefan, JFM Lindtner Johann, JFM Bialek David und JFM Schweinberger Fabian traten in Silber an. Alle Jugendlichen haben ihre gesteckten Ziele erreicht.

 

Wir gratulieren ihnen zur ihren Erfolgen und wünschen ihnen alles Gute für den Landesjugendleistungsbewerb-und Spiel in Großsteinbach.

Jugendübung mit dem TLF

 

Als erste Übung nach dem Wissenstest fand eine Übung mit dem TLFA 4000 statt. Es wurde eine Zubringleitung gelegt um für die Übung genug Wasser zur Verfügung zu haben. Anschließend wurde mit einem C-Rohr, dem Hochdruckrohr und zum Schluss mit dem Wasserwerfer alles beübt. Es war an diesem Tag ein schönes Wetter und dadurch blieben die Jugendlichen auch nicht ganz trocken.

Hohes Niveau und eine weiße Fahne beim Wissenstest und Wissenstestspiel der Feuerwehrjugend des Bereiches Liezen.

 

Am Samstag den 9. April 2016 fand der diesjährige Wissenstest und das Wissenstestspiel in St. Martin am Grimming statt. Auch unsere Jugendlichen stellten sich hier den theoretischen Fragen rund um das Feuerwehrwesen.

Beim Wissenstestspiel konnte unser Jugendlicher JFM Zefferer Dominik sein erstes Abzeichen in Bronze erreichen.

Beim Wissenstest in Bronze traten JFM Lindtner Johann, JFM Günther Roman, JFM Spieler Marcus, JFM Schadenbauer Fabian, JFM Zeiler Peter und JFM Maierhofer Valentin in Bronze an.

Ihr Wissen beim Wissenstest in Silber stellten JFM Hashold Christian und JFM Pausch Stefan unter Beweis.

Bei der höchsten Stufe in Gold waren JFM Bialek David, JFM Eiler Niklas, JFM Gewessler Theresa, JFM Krupa Olivia, JFM Rauch Isabella, JFM Schweinberger Fabian und JFM Zeiler Freya erfolgreich.

Die Abzeichen bekamen unsere Jugendlichen im Rahmen der Schlusskundgebung am Sportrplatz der Volksschule von den anwesenden Ehrengästen überreicht.

Wir gratulieren allen unseren Jugendlichen zu ihren erbrachten Leistungen an diesem Tag.

Abschnittsjugendschitag auf der Galsterbergalm

 

Auch in diesem Jahr fand am 12. März 2016 wieder der Abschnittsjugendschitag des Abschnittes Gröbming auf der Galsterbergalm statt. Bei nebeligen Witterungsverhältnissen wurde wieder ein Gleichmäßigkeitsrennen ausgetragen bei dem es galt in 2 Durchgängen die gleiche Zeit zu erzielen. Im Anschluss stand die restliche zur freien Verfügung. Im Bottinghaus fand dann die Siegerehrung für das Gleichmäßigkeitsrennen statt mit vielen Sachpreisen gespendet von Firmen aus unserem Abschnitt. Von der FF Gröbming nahmen 5 Jugendliche und 1 Betreuer teil.

Landeswintersporttag der Feuerwehrjugend

 

Am Samstag den 30. Jänner fand am Kreischberg wieder der Landeswintersporttag der Feuerwehrjugend statt. Bei wunderschönen Winterwetter konnten die 9 Jugendlichen und 2 Betreuer einen schönen Schitag am Kreischberg verbringen. Der Kreischberg war an diesem Tag wieder einen Schiausflug wert. 

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at