Technischer Einsatz – Wasserrohrbruch

 

Stiller Alarm am 11.02.2013 um 08:15 Uhr

 

Heute Vormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Gröbming von der Bezirksfeuerwehrzentrale in Liezen über SMS zu einem Rohrbruch in der Hauptschule Gröbming alarmiert.

TLFA 4000 und LFB-A rückten unverzüglich zum Einsatzort aus.

Bei der Erkundung der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass Heizungs- und Wasserrohre von der Decke gebrochen sind. Das ausgelaufene Wasser konnte mittels Nasssauger entfernt werden. Die Leitungen wurden mit Stützen gesichert. Danach konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at