Tödliche Kollision zwischen Postauto und LKW

 

Sirenenalarm am 11.07.2013 um 14:52 Uhr

 

Auf der Sölkpaß-Landesstraße Höhe Gatschberg kollidierte heute Nachmittag ein Postauto mit einem 4-Achs-LKW (beladen mit Schotter), die Postbedienstete wurde dabei massivst im Fahrzeug eingeklemmt und erlag ihren Verletzungen. Der LKW_Lenker wurde an den unteren Extremitäten verletzt und nach Erstversorgung durch den Rettungshubschrauber C-14 ins Krankenhaus geflogen.

Die Feuerwehren Stein an der Enns und Gröbming bargen die Leiche mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wrack und unterstützten die Aufräum- und Bergearbeiten.

Im Einsatz:
FF Stein mit RLFA 2000 und MTF
FF Gröbming mit LFB-A
RK Gröbming und Schladming mit NEF und RTW
Polizei
Straßenmeisterei
Bestattungsunternehmen
Abschleppunternehmen

Bilder und Bericht: OBI Schlüßlmayr

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at