Verkehrsunfall B320 Bereich Pruggern

 

Sirenenalarm am 18.05.2013 um 18:03

 

Heute ereignete sich auf der B-320 / Ennstalstraße im Bereich Pruggern ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Firmen-Pickup, beladen mit Treibstoff, stieß kurz vor der Anschlussstelle Pruggern frontal in die Lärmschutzwand der Bundesstraße. Um 18.03 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pruggern (örtlich zuständig), Gröbming (zuständiger Stützpunkt mit Bergeschere) und Stein an der Enns (2. Bergeschere) von der Bereichsalarmzentrale Florian Liezen zur Menschenrettung alarmiert. Die Polizei und das Rote Kreuz waren ebenfalls mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Fahrzeuglenker wurde bei diesem Unfall schwer verletzt und nach der Versorgung an der Unglücksstelle mit dem Rettungshubschrauber C 14 ins nächste Schwerpunktkrankenhaus geflogen. Nach dem Abtransport des Schwerverletzten wurden von den anwesenden Feuerwehrkräften sämtliche Aufräumarbeiten durchgeführt. Im Anschluss konnten alle Feuerwehrkräfte wieder in die Rüsthäuser einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at