Unterstützung für den Abschnitt Gröbming

Nach ingesamt 18 Stunden Einsatzbereitschaft seit Freitag Abend wurde die Feuerwehr Gröbming am Samstag, dem 05.08., um 21:30 Uhr erneut zur Unterstützung der benachbarten Feuerwehren des Abschnittes Gröbming alarmiert.

 

Nacheinander wurden von unseren Einsatzkräften folgende Schadenslagen abgearbeitet:

 

- Auspumparbeiten nach Murenabgängen in der Gemeinde Sölk (Ortsteil Mössna und Ortsteil Fleiß)

 

- Personenevakuierung in der Gemeinde Sölk (Ortsteil Fleiß)

 

- Sandsacktransport in der Gemeinde Öblarn (Ortsteil Öblarn)

 

Eingesetzt wurden TLF-A, LFB-A und MTF-A mit 16 Mann

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at