Brandeinsatz in Gröbming

Sirenenalarm für die Feuerwehr Gröbming am 10.12.2017 um  12:12 Uhr:

 

Drei Minuten nach Alarmierung rückte unser vollbesetztes Tanklöschfahrzeug zu einem Brandalarm ins Ortsgebiet Gröbming ab.

 

Aufgrund bisher unklarer Umstände kam es zu einem Fassadenbrand an einem Einfamilienhaus mitten im Ortskern. Der Hausbesitzer reagierte schnell und konnte erste Brandbekämpfungsmaßnahmen bereits vor Eintreffen der Feuerwehr einleiten.

 

Mittels HD-Rohr und unter Zuhilfenahme von Schanzwerkzeug wurden von uns die betroffenen Brandstellen abgetragen sowie gelöscht. Durch die Einsatzleitung wurde daraufhin mittels Wärmebildkamera sichergestellt, dass alle Brandherde erfolgreich bekämpft wurden. 

 

So konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Haus ansich verhindert werden und unsere Mannschaft nach ca. 30 Minuten wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

Eingesetzt waren:

FF Gröbming mit TLF-A 4000, LFB-A und MTF-A sowie 15 Mann

RK Gröbming mit RTW sowie 2 Mann

Polizei Gröbming mit 2 Mann

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at