Verkehrsunfall auf der B320

Zum einem Verkehrsunfall auf der B320 im Löschbereich Diemlern wurde die Mannschaft der FF Gröbming am 26.04.2018 um 13:58 Uhr alarmiert:

 

Ein PKW war aufgrund massiven Seitenwindes gegen den vom Fahrzeug gezogenen Anhänger von der Fahrbahn abgekommen und auf die Leitschiene aufgefahren. Glücklicherweise konnten die beiden Fahrzeuginsassen das Auto ohne Verletzungen selbstständig verlassen.

 

Die ortszuständige Feuerwehr Diemlern alarmierte uns zur Unterstützung nach, worauf wir mit dem technischen Zug, bestehend aus LFB-A und WLF-K, ausrückten. 

Unsere Aufgaben bestanden in der vollständigen Absicherung der Einsatzstelle, sichern der Fahrzeuge und Bergen des PKWs von der Leitschiene mittels Kran. Danach konnten wir die Einsatzstelle an die FF Diemlern übergeben und nach ca. 45 Minuten wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

Im Einsatt standen:
FF Gröbming mit LFB-A und WLF-K sowie 9 Mann
FF Diemlern mit KLF sowie 2 Mann

Polizei
Straßenmeisterei

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at