Tierrettung am Mitterberg

Gemeinsam mit der ortszuständigen Feuerwehr Mitterberg wurden wir am Nachmittag des 15.08.2019 zu einer Tierrettung im Bereich Dorfer Graben alarmiert. 

 

Ein Pferd war mit beiden Hinterläufen in einem Weiderost stecken geblieben und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. 

 

Zunächst wurde das Tier durch den Kran des WLF-K stabilisiert und aufgerichtet. Sogleich konnte mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgeräts aus dem HLF 3 eine Öffnung geschaffen werden, durch welche eine Befreiung des Tieres möglich wurde. Nach ca. 90 Minuten konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.

 

Vielen Dank an alle anwesenden Einsatzkräfte für die gute Zusammenarbeit!

 

Im Einsatz standen:

 

FF Gröbming mit HLF3 und WLF-K sowie 9 Mann

FF Mitterberg (Einsatzleitung)

Tierarzt Dr. Frei

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at