2019

Abschlussgrillen der Feuerwehrjugend im Abschnitt Gröbming

 

Am Freitag, dem 2. August, fand beim Rüsthaus der Feuerwehr Gröbming-Winkl ein Abschlussgrillen für die Feuerwehrjugend im Abschnitt Gröbming statt. Organisiert wurde dieses vom Abschnittsjugendbeauftragten LM d.F. Haas Stefan. Unsere Feuerwehr war hier mit 7 Jugendlichen und Betreuer dabei.

 

Mehrere Vorführungen standen am Programm, um gemeinsam spielerisch die erworbenen Fähigkeiten der letzten Monate zu vertiefen. So gab es eine Station mit Entstehungsbrandbekämpfung von der Feuerwehr Stein an der Enns, wo die Jugendlichen auch selber mit Feuerlöschern Brände löschen durften. Ebenfalls konnten die Jugendlichen mit dem HD-Rohr des TLFA 4000 Gröbming-Winkl hantieren, um hier Holzpflöcke zu Fall bringen. Auch unsere Feuerwehr war mit dem HLF 3 vor Ort, welches besichtigt werden konnte. Weiters stand ein Geschicklichkeitsspiel mit dem Akku-Spreizer auf dem Programm.

 

Nach einem guten Essen vom Grill neigte sich dieser Abend wieder dem Ende zu. Ein Dank an die Feuerwehr Gröbming-Winkl für die Organisation dieser Veranstaltung. 

Landesjugendleistungsbewerb und Bewerbspiel in Mautern

 

Nach unzähligen Übungsstunden und 2 erfolgreichen Bereichsjugendleistungsbewerben stand am Samstag, dem 13. Juli, in Mautern ein weiterer Höhepunkt in der Feuerwehrkarriere unserer Jung-Florianis auf dem Programm. Hier galt es alle erlernten Fähigkeiten in die Praxis umzusetzen, um so die erforderlichen Leistungen für ein Abzeichen erbringen zu können.

 

Gemeinsam mit gemischten Gruppen der Feuerwehren Gröbming/Winkl und Stein/Enns traten beim Bewerbspiel Stufe Bronze JFM Josef Scharzenberger und beim Jugendleistungsabzeichen Stufe Silber JFM Dominik Zefferer an. Beide konnten die gestellten Herausforderungen mit Bravour meistern, wozu wir aufs aller Herzlichste gratulieren. Weiters wollen wir uns bei den beiden Partnerwehren für die Unterstützung bedanken.

Bereichsjugendleistungsbewerb-und Spiel in Öblarn

 

Am Samstag, dem 06. Juli, fand der 2 Bereichsjugendleistungsbewerb-und Spiel als Generalprobe für den Landesjugendleistungsbewerb-und Spiel statt. Die Jugendlichen konnten zwischen dem 1. und 2. Bereichsjugendbewerb noch einmal einen Feinschliff vornehmen, um auch die gesteckten Ziele erreichen.

Unsere Jugendlichen, die mit einer gemischten Gruppe mit Gröbming-Winkl und Stein/Enns antraten, schafften diese Generalprobe mit Bravour. Zwischen dem Bewerb und der Schlusskundgebung stand bei den Sommertemperaturen auch wieder ein Schwimmbadbesuch auf dem Programm. Wir gratulieren allen Jugendlichen zu ihren erbrachten Leistungen und wünschen ihnen für den Landesjugendleistungsbewerb-und Spiel in Mautern alles Gute.

Bereichsjugendleistungsbewerb-und -spiel in Selzthal

 

Am Sonntag, dem 16.06.2019, fand nach unzähligen Übungsstunden der erste Bereichsjugendleistungsbewerb-und spiel in Selzthal statt. Wir traten mit einem Bewerbsspielteam in Bronze und Silber an. Beim Jugendbewerb traten wir in Bronze und Silber mit einer gemischten Gruppe mit Gröbming-Winkl und Stein an der Enns an. Unser Ziel konnte erreicht werden, die Abzeichen wären errungen worden.

In der Zwischenzeit standen noch ein Schwimmbadbesuch, eine Fahrt mit der Drehleiter in luftiger Höhe und eine Vorführung für Entstehungsbrandbekämpfung, wo die Jugendlichen selber mit dem Feuerlöscher Kleinbrände löschen konnten, an. Wir gratulieren den Jugendlichen ganz herzlich zu ihren Leistungen!

HLF-3-Schulung für die FF-Jugend

 

Unter Anleitung von OBI d.F. Christian Sotlar konnte sich unsere Feuerwehrjugend ein eigenes Bild vom neuen HLF 3 machen und selbstständig einen Löschangriff aufbauen.

 

Zunächst erfolgte eine allgemeine Besichtigung, wobei die Jugendlichen verschiedenste Geräte auch selbst in die Hand nehmen und sich von deren Fähigkeiten überzeugen konnten. Danach erfolgte der Aufbau einer Löschleitung über  einen Verteiler sowie dem Druckausgang im Frontbereich. Auch eine Löschwasserversorgung über einen Hydranten wurde durch die Jugendlichen aufgebaut. 

 

Abgeschlossen wurde der lange Nachmittag mit einer kleinen Rundfahrt durch den Löschbereich. 

Wissenstest und Wissenstestspiel in der Ramsau

 

Einen freudigen Tag erlebte die Gröbminger Feuerwehrjugend am Samstag, dem 06. April, in Ramsau am Dachstein. Nach unzähligen Übungsstunden, welche von unserem Jugendbeauftragten OBI d.F. Christian Sotlar stets gewissenhaft und sorgfältig gestaltet wurden, konnten unsere jungen Kameraden ihr Wissen über den Feuerwehrdienst unter Beweis stellen. Alle Bewerber konnten hierbei die geforderten Aufgaben erfüllen und so die begehrten Abzeichen in Empfang nehmen.

So darf sich die FF Gröbming über die erfolgreichen Leistungen folgender Mitglieder freuen:

 

Wissenstestspiel Bronze:

JFM Peyrer Eva

JFM Scharzenberger Josef

 

Wissenstest Silber:

JFM Atzlinger David

 

Wissenstest Gold:

JFM Schuster Manuel

JFM Walcher Simon                                         

JFM Zefferer Dominik

 

Quereinsteiger (Gold, Silber, Bronze):      

PFM Bartl Manuel

 

Nach einem gemütlichen Mittagessen bekamen unsere Jugendlichen die Abzeichen von den Ehrengästen bei einer würdigen Schlusskundgebung und wunderbarem Siegerwetter verliehen.

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at