Sonstige Tätigkeiten

145. Wehrversammlung erfolgreich abgehalten

Zum 145. Mal fand sich die Mannschaft der FF Gröbming traditionell am Josefitag ein, um im Zuge der Wehrversammlung über das vergangene Jahr zu berichten und Resümee zu ziehen. HBI Hannes Nussmayr konnte hierbei als Ehrengäste Expositurleiter Dr. Christian Sulzbacher, Bereichsfeuerwehrkommandant Dir. Heinz Hartl, Abschnittsbrandinspektor Gerd Bartl, Bürgermeister Thomas Reingruber, Vizebürgermeisterin Alexandra Rauch sowie die Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes sowie der Bergrettung Gröbming, Peter Nussmayr und Christian Pieberl, begrüßen. 

 

In seinem Bericht präsentierte der Kommandant eine beeindruckende Leistungs- und Einsatzbilanz, es wurden im Jahr 2018 15 Brand- bzw. 55 technische Einsätze sowie eine Vielzahl an Übungen und Besprechungen absolviert. Auch der Ausbildungsstand der FF Gröbming ist sehr hoch. So wurden insgesamt 72 Kurse an der LFZS Lebring besucht. Zusätzlich konnten drei Kameraden bei einer internationalen Fortbildung teilnehmen, um so über den eigenen Tellerrand hinaus Erfahrungen zu sammeln. Auch die Fachbeauftragten für die Gebiete Atemschutz, Jugend, Fahrzeuge, Funk und Feuerwehrmedizin bewiesen durch ihre Präsentationen die ausgeprägte Arbeitsbereitschaft und auch das hohe Leistungsspektrum der Gröbminger Wehr.

 

Durch die anwesenden Ehrengäste konnten mehrere verdiente Kameraden ausgezeichnet werden. So erhielt Christoph Petter die silberne Katastrophenhilfe-Medaille, Ronald Griesebner und Michael Kindler wurden mit dem Verdienstzeichen 3. Stufe, Martin Pfarrbacher mit dem Verdienstzeichen 2. Stufe ausgezeichnet. Zusätzlich wurde mit Manuel Bartl ein neuer Kamerad der Einsatzmannschaft angelobt.

 

In seinem Schlusswort betonte HBI Nussmayr den Wert von Ausbildung und Fortschritt aber auch Gemeinschaft und Kameradschaft. Eine herzliche Einladung an alle Interessierten ergeht für die Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges am 04.05.2019 in Gröbming. 

HFM Walter Pfeiffer verstorben

 

In tiefer Trauer kommt die Freiwillige Feuerwehr Gröbming der Pflicht nach bekannt zu geben, dass HFM Walter Pfeiffer, seit 1975 Mitglied unserer Wehr, nach kurzer, schwerer Krankheit im 59. Lebensjahr verstorben ist.

 

Wir danken dir, lieber Kamerad, für deine Bereitschaft Menschen in Not zu helfen und deine Freizeit für andere zu opfern. Deine Feuerwehrkameraden werden dich stets in andächtiger Erinnerung behalten. 

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at