Geplante Anschaffungen

Geplant sind aktuell folgende Ausrüstungsgegenstände für das neue HLF3:

 

Fahrgestell:

Mercedes Benz ATEGO 4x4 - 16 to - Euro 6

8 Gang Automatik

300PS

Besatzung 1 + 6

 

Aufbau:

3000 Liter Wassertank

100 Liter Schaumtank

Wasserwerfer

Druckzumischsystem Digimatik

Einbaupumpe NH35

C-Druckabgang im Frontbereich

Rotzler Treibmatik 5to Seilwinde

Lichtmast LED dreh schwenkbar 17600 lm

Rückfahrkamera

Verkehrsleiteinrichtung am Heck

 

Technische Geräte:

Schere und Spreizer Akkubetrieben

Rettungszylinder Benzin-betrieben

Hebekissen 9,6-68to

Stromerzeuger 14 kVA Super Silent

Stabfast-System

LKW-Rettungsplattform

Rettungssäge

Spineboard+Rettungsboa, Korbtrage, Höhenrettungsset Sanitätsausrüstung inklusive Defibrillator und Sauerstoff

Schadstoffausrüstung

 

Branddienstausrüstung

3 AS-Geräte Interspiro + Wärmebildkamera

3-teilige Schiebeleiter

4-teilige Steckleiter

Druckschlauchkörbe C-42

Hochdruckhaspel 60m

2 Tauchpumpen

Hochleistungslüfter E- betrieben +Wassernebeleinsatz

ZAMG-Wetterwarnungen
ALDIS mobile Gewitterkarte für Steiermark

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Feuerwehr Gröbming, Horstigstrasse 122, 8962 Gröbming,

Telefon/Fax +43 3685 23010,

E-Mail: kdo.023@bfvli.steiermark.at